19:30 Alex Miksch beim Fest der Nachbarschaft 2017

 

Alex Miksch ist ein Musiker, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt. Seine in Mundart geschriebenen Lieder behandeln auf offenherzige und eindringliche Art Geschichten eines Gescheiterten. Irgendwo im spärlich beleuchteten Hinterhof der Gefühle entsteht ein in bluesige Klänge gehüllter Soundtrack eines Lebens, der die HörerInnen durch seine dichte Atmosphäre zu berühren weiß. Der mit einer rauen Stimme ausgestattete Liedermacher offenbart in seinen Stücken einen starken Hang zum Düsteren, ohne dabei aber in einen hoffnungslosen Ton zu verfallen.

Musikalisch gibt sich Alex Miksch zu vielen Seiten offen, was eine eindeutige Kategorisierung schwer macht. Der Autodidakt beschreitet seinen ganz eigenen Weg.

Am Fest der Nachbarschaft 2017 ab ca. 19:30 auf der Bühne!

Mehr Infos gibt es auf seiner Facebook-Seite:

https://de-de.facebook.com/alexmiksch/