DER ROTE BALLON #12

am Samstag, den 4. November steigt der Rote Ballon #12.

Weihnachten biegt bald um die Ecke, deshalb wird es diesmal gar rhythmisch, unsanft und melodiös.

Zwei Superacts: Raumschiff Engelmayr, ohne die Kollegen von Bulbul, dafür mit Gitarre und Racket im Gepäck. Und Pendler krönen ihre Wientournee mit einem abschließenden Galakonzert im Salon!

DER ROTE BALLON #12

Elektronisch-experimentelles Testgefährt vornehmlich ungehörter Sets im Rahmen intimer Salonatmosphäre.

Raumschiff Engelmayr

Pendler

Grätzlgalerie, Kriemhildplatz 10, 1150 Wien

Samstag, 4. November 2017, um 19:00

Raumschiff Engelmayr

Wenn ein heutiger Taschenrechner mehr kann als die Computer der Apollomissionen, so gilt das nicht  für Raumschiff Engelmayr: Seine präparierte E-Gitarre hält auch mit ausgefeilten, digitalen Setups problemlos Schritt. Feinste Songs und Sounds, trotz minimalem Transistoreneinsatz. Und welcher Computer rasselt schon mit Ketten?

Raumschiff Engelmayr: prep. e-guitar, voc, racket

https://raumschiff.bandcamp.com/releases 

Pendler

Pendler sind oft unterwegs, mal hier und dort, unstet im besten Sinn. Ihre Weltsicht kennt viele Positionen, doch keins ihrer Stücke bleibt ohne Blick aufs große Ganze. Es ist der Winkel, der entscheidet. Auch wenn man es selbst nicht immer zu schätzen weiß: Bewegung verändert die Perspektive.

 Sabine Marte: voc, b, g, perc, electronics

Oliver Stotz: voc, b, g, banjo, perc, electronics

Markus Marte: voc, b, keys, perc, electronics

http://pendler.klingt.org

http://tinyurl.com/orca95f

https://pendler.bandcamp.com/