Der Rote Ballon #17

Samstag, 17. November 2018, Einlass 19 Uhr @grätzlgalerie: 1150 Kriemhildplatz 10

FERON und PITA

FERON
Schon seit Beginn des Millenniums arbeiten Feron an auralen Skulpturen, abwechselnd warm-analog und kühl-digital. Flirrende Elektronik und ein scheinbar ins Leere marschierender Bass erzeugen einen stetig wachsenden Sog, geregelt und weiter befeuert vom markanten Organ des Vocalisten Ennoson.

Dieta Mattersdorfer: bass
Onno Ennoson: electronics. vocals

 

PITA
Von der Reibung zur Abschürfung, zur Wunde. Pita Rehberg, Gründer des legendären und in der Tat weltbekannten Mego Labels (heute: Editions Mego) macht seit jeher keine Gefangenen. Seine Stücke beschreiben rhythmische Felder in tiefen Dronelandschaften ebenso wie modulare Blumenwiesen, die auf Knopfdruck zum Nagelbrett mutieren. Do not go gentle into that good night!

Pita: modular electronics

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Der Rote Ballon

Elektronischer Konzertzyklus

Experimentelles Testgefährt vornehmlich ungehörter Sets im Rahmen intimer Salonathmosphäre.