VOLXKINO am Burjanplatz

Sonntag 23.Juni 2019 Beginn 21:00

Bekannt wurde der Singer-Songwriter KMET durch seine hypnotischen Live-Performances, seine Soundtracks für internationale Theaterproduktionen und seine Platten. Die Perfektion, mit der er sein Handwerk beherrscht, ermöglicht ihm ganz neue Klangsphären auszuloten – elektronisch, geradlinig, groovig und doch abstrakt.” (Kleine Zeitung)

DIE KLEINE VERONIKA


AT 1930, 70 min., stumm
Regie: Robert Land, mit Käthe von Nagy, Maly Delschaft, Mizzi Zwerenz, Harry Hardt, Karl Forest, Gustl Werner, Artur Ranzenhofer, Anny Ranzenhofer, Gaby Gilles, Otto Hartmann, Anita Muthsam u.a.
Da die in einem Tiroler Bergdorf lebenden Eltern von Veronika kein Geld haben, übernimmt die in der Hauptstadt lebende Tante die Kosten für die Firmung und lädt das Mädchen nach Wien ein. Was niemand weiß, ist, dass die Tante in einem Bordell lebt. Für das unschuldige, junge Mädchen entpuppen sich das zwielichtige Ambiente und ihre Kunden als große Gefahr … Land entwirft ein Sittengemälde, in welchem schauspielerische Qualitäten und authentische Bilder von Wien Hand in Hand gehen. Vermutlich einer der schönsten österreichischen Stummfilme.
Musikalische Filmvertonung – Live: KMET (Gitarre, Stimme, Präparationen)


AT 1930, 70 min., stumm
Regie: Robert Land, mit Käthe von Nagy, Maly Delschaft, Mizzi Zwerenz, Harry Hardt, Karl Forest, Gustl Werner, Artur Ranzenhofer, Anny Ranzenhofer, Gaby Gilles, Otto Hartmann, Anita Muthsam u.a.
Da die in einem Tiroler Bergdorf lebenden Eltern von Veronika kein Geld haben, übernimmt die in der Hauptstadt lebende Tante die Kosten für die Firmung und lädt das Mädchen nach Wien ein. Was niemand weiß, ist, dass die Tante in einem Bordell lebt. Für das unschuldige, junge Mädchen entpuppen sich das zwielichtige Ambiente und ihre Kunden als große Gefahr … Land entwirft ein Sittengemälde, in welchem schauspielerische Qualitäten und authentische Bilder von Wien Hand in Hand gehen. Vermutlich einer der schönsten österreichischen Stummfilme.
Musikalische Filmvertonung – Live: KMET (Gitarre, Stimme, Präparationen)

Das Volxkino findet auf Initiative der grätzlgalerie statt. Mit Unterstützung der Bezirksvertretung Fünfhaus-Rudolfsheim